„Lieder der Erwartung“ an den Advents-Sonntagen

27. November 2014 um 17:08 Uhr

2012_domAuch in diesem Jahr werden die Abendmessen an den vier Adventssonntagen (jeweils um 18.15 Uhr) in besonderer Weise gestaltet: Unter dem Titel „Lieder der Erwartung“ predigt Dompfarrer Peter Mies jeweils zu einem anderen Adventslied. Es folgen ein Gesangsimpuls für die Gemeinde mit Gemeindereferentin Astrid Sievers und eine Orgelimprovisation von KMD Eberhard Lauer.

 

Erster Advent ∙ 30. November 2014
mit adventlichem Gemeindegesang
„Es kommt ein Schiff, geladen“

Zweiter Advent ∙ 7. Dezember 2014
mit dem Chor „takt-los“ – Ltg. Pavlina Hillenbrand-Jovanowska
„O Heiland, reiß die Himmel auf“

Dritter Advent ∙ 14. Dezember 2014
mit der Schola Gregoriana – Ltg. KMD Prof. Eberhard Lauer
„Komm, du Heiland aller Welt“ (Veni redemptor gentium)

Vierter Advent ∙ 21. Dezember 2014
mit dem Ensemble Lux Aeterna – Ltg. Christoph Schlechter
„Maria durch ein Dornwald ging“

Nach dem Gottesdienst herzliche Einladung zur Begegnung bei Brot und Wein im adventlich illuminierten Statiogang!