Adventskonzert I: Böhmische Hirtenmesse

30. November 2015 um 1:04 Uhr

ryba 300x200Vor 250 Jahren wurde der böhmische Lehrer, Kantor und Komponist Jakub Jan Ryba (1765-1815, siehe Bild) geboren. Er wurde vor allem durch seine „Böhmische Hirtenmesse“ bekannt. Der Text ist in tschechischer Sprache gehalten und ein eindrucksvolles Zeugnis des volkstümlichen weihnachtlichen Brauchtums seiner Heimat und seiner Zeit.

Die Aufführung im St. Marien-Dom am Freitag, den 4. Dezember um 20 Uhr wird geleitet von Volker Mader. Es singen und spielen der Akademische Chor und das Kammerorchester der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Weitere Informationen zum Konzert finden Sie hier, Karten sind zum Preis von € 15,- (ermäßigt € 10,-) an der Abendkasse erhältlich.