Andacht unter dem Apsis-Mosaik

Veröffentlicht am 12. August 2021 um 10:00 Uhr

Am 15. August feiern wir das Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel: Wir glauben, dass Maria nach ihrem Tod in Gottes Liebe geborgen ist – und dass dieses Leben bei Gott allen Menschen zugesagt ist. Dieser Glaube gibt uns Hoffnung und Trost.

Auf dem Apsis-Mosaik im St. Marien-Dom (Foto) wird die Krönung Marias dargestellt. Doch ihr Lebensweg von der Ankündigung der Geburt Jesu bis zur Vollendung bei Gott war alles andere als leicht … Alexandra Avermiddig und Karina Matussek laden Sie ein, bei einer gemeinsamen Andacht am Dienstag, den 17. August um 19.30 Uhr das Mosaik zu betrachten und Maria zu ehren.