Ausklang der Sommer-Konzertreihe „Orgelkunst“

Veröffentlicht am 17. August 2019 um 20:00 Uhr

Noch bis zum 7. September finden immer samstags um 20.00 Uhr Konzerte mit namhaften Organisten aus aller Welt im St. Marien-Dom statt. Hier ein Überblick über die letzten drei der insgesamt elf Konzerte:

Samstag, 24. August, 20.00 Uhr
Orgelkunst IX
Stephen Tharp (New York) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Louis Vierne und Maurice Ravel

Samstag, 31. August, 20.00 Uhr
Orgelkunst X
Konstantin Volostnov (Moskau) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Franz Liszt und Max Reger (Fantasie und Fuge über B-A-C-H op. 46)

Samstag, 7. September, 20.00 Uhr
Orgelkunst XI
Zum Abschluss der Reihe „Orgelkunst“ spielt Eberhard Lauer (Hamburg) Werke von Johann Sebastian Bach, Jehan Alain, François Couperin und Charles-Marie Widor sowie freie Improvisationen

Karten zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) erhalten Sie im Vorverkauf bei der Dom-Info „geist+reich“ sowie an der Abendkasse. Einen Überblick über die komplette Konzertreihe (und alle anderen kulturellen Veranstaltungen im St. Marien-Dom) finden Sie hier. Herzlich wollkommen!