Bachs Matthäus-Passion im Dom

24. Februar 2018 um 19:00 Uhr

Eberhard Lauer. Foto: Kathrin Erbe

Am Freitag, den 23. März um 19.00 Uhr kommt eines der größten Meisterwerke der Kirchenmusik im St. Marien-Dom zur Aufführung: Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion BWV 244. Unter der Leitung von KMD Eberhard Lauer musizieren das Elbipolis Barockorchester Hamburg, der Chor des St. Marien-Doms und der Neue Knabenchor Hamburg. Die Solisten des Abends sind Hanna Zumsande (Sopran), Nicole Pieper (Alt), Knut Schoch (Tenor), Jorge Alberto Martinez (Bass, Jesus) und Konstantin Heintel (Bass, Arien). Karten sind ab sofort zum Preis von € 12,- bis € 30,- € bei der bei der Konzertkasse Gerdes und der Dom-Info „geist+reich“ erhältlich.