Bistumstag im Livestream

Veröffentlicht am 6. November 2019 um 0:00 Uhr

Nach drei Jahren wird die Projektphase des Erneuerungsprozesses im Erzbistum Hamburg am Sonnabend, den 9. November abgeschlossen. Auf einem Bistumstag stellt Erzbischof Stefan Heße die Ergebnisse der Überlegungen vor. Dazu werden mehr als 300 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Verantwortliche aus allen Bereichen des kirchlichen Lebens im St. Marien-Dom erwartet.

Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gebet und einem Rückblick auf die vergangenen drei Jahre. Ab 11.30 Uhr stellt der Erzbischof dann die Ergebnisse der Projektphase vor. In seiner Einladung schreibt er: „An diesem Tag geht es um die Ergebnisse aus drei Jahren intensiver und gemeinschaftlicher Arbeit. Ich möchte Ihnen einen Ausblick geben, wohin das Erzbistum Hamburg in den nächsten zehn Jahren steuern wird und wo künftig die Schwerpunkte liegen werden.“

Die Veranstaltung wird auf www.erzbistum-hamburg.de live übertragen. Hier sind auch weitere Informationen zum Erneuerungsprozess zu finden.