Chorkonzert „Klangbotschaften“

21. April 2015 um 12:16 Uhr

FSC_Klangbotschaften_Plakat_A4_v3.inddAm Sonntag, den 26. April um 20 Uhr ist der Franz-Schubert-Chor Hamburg unter Leitung von Christiane Hrasky im St. Marien-Dom zu Gast. Unter dem Titel „Klangbotschaften“ stehen Psalmvertonungen des 19. und 20. Jahrhunderts für Chor a cappella u.a. von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Heinrich Kaminski, John Tavener, Bobby Mc Ferrin, Vytautas Miškinis und Cyrillus Kreek auf dem Programm.

Karten sind zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 8,-) an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen unter www.franz-schubert-chor.de.