„Eine Million Sterne“ im St. Marien-Dom

18. November 2014 um 0:48 Uhr

_MG_0132 klIm Rahmen eines Gottesdienstes fand am vergangenen Sonntag (16.11.2014) die Aktion „Eine Million Sterne“ von Caritas International im St. Marien-Dom statt. Dabei formten die Gottesdienstbesucher aus brennenden Kerzen einen Stern – und brachten so ihre Solidarität mit ehemaligen Kindersoldaten aus dem Ost-Kongo zum Ausdruck. Die Predigt hielt Dompfr. Peter Mies, die musikalische Gestaltung lag bei KMD Eberhard Lauer (Orgel) und Maria Tsaytler (Harfe).

Weitere Informationen zur Aktion „Eine Million Sterne“ von Caritas International finden Sie hier.