Erfassung der Kontaktdaten jetzt auch per Luca App

Veröffentlicht am 4. Juni 2021 um 12:00 Uhr

Um in der Corona-Pandemie ggf. Infektionsketten nachverfolgen zu können, ist schon seit etlichen Monaten die Erfassung der Kontaktdaten aller Gottesdienstbesucher behördlich vorgeschrieben. Bisher mussten dazu alle Gottesdienstbesucher am Eingang des St. Marien-Doms ihre Visitenkarte oder einen kleinen Zettel mit ihren Kontaktdaten in eine bereitstehende Box werfen. In Ergänzung dazu ist ab sofort auch eine Erfassung der Kontaktdaten per Luca App möglich. Wenn Sie dieses einfache und sichere Angebot nutzen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

>> Installieren Sie die kostenlose Luca App auf Ihrem Smartphone. Sie finden die App u.a. im Google Play Store und im Apple App Store.

>> Am Eingang des Doms finden Sie einen QR-Code. Scannen Sie den Code – und schon sind Ihre Kontaktdaten erfasst.

Was geschieht mit Ihren Daten? Weder der St. Marien-Dom noch der Anbieter der Luca App erhalten Zugriff auf Ihre Daten – nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontakthistorie anfragen und ggf. entschlüsseln.

Sie möchten die App nicht nutzen? Kein Problem! Dann werfen Sie einfach weiterhin Ihre Visitenkarte oder einen Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name und Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) in die bereitstehende Box.

Weitere Informationen zur Luca App finden Sie auf www.luca-app.de im Internet.