Ergebnis der Sternsingeraktion

4. Februar 2015 um 17:21 Uhr

IMG_1106„Segen bringen, Segen sein!“ – Für gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit.“ Das war das Motto für das diesjährige Dreikönigssingen. 28 Mädchen und Jungen der Domgemeinde waren Anfang Januar unterwegs und sammelten für Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa.

Sie brachten den Segen des neugeborenen Christus in die Häuser und Wohnungen: In den Altenheimen St. Bernard und St. Hildegard, auf vielen Stationen des Marienkrankenhauses und in Büros und rund um den St. Marien-Dom brachten sie den Segen „20*C+M+B*15“ an. Ein besonderes Erlebnis war in diesem Jahr die Schifffahrt auf der Alster mit anschließendem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg. Insgesamt sammelten die Kinder der Domgemeinde 2.687,00 Euro. Allen Kindern und Spendern ein herzliches Dankeschön!