Erster Instawalk im St. Marien-Dom

7. Juli 2016 um 21:00 Uhr

instakirche 300x200Im Anschluss an die Abendmesse fand am 5. Juli eine exklusive Kirchenführung für Instagram-Fotografen im St. Marien-Dom statt. Die Instagramer bekamen Einblicke in die Sakristei, die Krypta und das Kolumbarium. Auch die Orgelempore wurde besichtigt. Während der Domführung haben alle Teilnehmer fleißig fotografiert. Ihre Schnappschüsse sind unter den Schlagworten #instamariendom bzw. #instakirche bei Instagram zu finden – und (in Auswahl) in der Fotogalerie unten auf dieser Website.

Seit Oktober 2013 ist das Erzbistum Hamburg mit dem Namen „@erzbistumhamburg“ im Sozialen Netzwerk Instagram aktiv. Instagram ist eine kostenlose Online-Plattform zum Austausch und zur Verbreitung von Fotos und Videos. Die Nutzung ist über eine eigene App für iOS, Android und Windows Phone möglich. Die Fotos können mit verschiedenen Filtern bearbeitet werden. Deutschlandweit gibt es rund 9 Millionen Instagram-Nutzer.

Viel Freude beim Betrachten der Bilder – und ein herzlicher Dank an alle Fotografen!