Erwachsenenfirmung am Pfingstmontag

1. Juni 2017 um 18:00 Uhr

Über 50 Männer und Frauen empfangen am Pfingstmontag, den 5. Juni im St. Marien-Dom das Sakrament der Firmung. Der Gottesdienst unter Leitung von Weihbischof Horst Eberlein beginnt um 10.00 Uhr. Herzlich willkommen!

Die Firmbewerber kommen aus aller Herren Länder: von Ghana bis Portugal, von der Ukraine bis zur Elfenbeinküste. Die Altersspanne reicht vom jungen Erwachsenen bis zum Senior. Ihnen allen gemeinsam ist aber eines: die bewusste Entscheidung, als Christ leben zu wollen. Auf den Empfang des Sakraments wurden sie teils in ihren Heimatpfarreien im gesamten Erzbistum, teils durch die Katholische Glaubensinformation unter Leitung von Pater Hans-Theodor Mehring SJ vorbereitet.

In der Firmung, die der Bischof durch Salbung und Handauflegung spendet, bekräftigen die Christen ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur Gemeinschaft der Kirche. Sie empfangen die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.

Linktipp: Seit einigen Jahren werden Gruppenfotos von allen Firmungen im Erzbistum Hamburg auf dieser Internetseite gesammelt. Sie dürfen gespeichert, versendet und geteilt werden.