Erzbischof Heße beauftragt neue Schulseelsorger/innen

Veröffentlicht am 31. August 2018 um 12:00 Uhr

Junge Menschen für die Sache Jesu begeistern und Gottesbegegnungen im Schulalltag ermöglichen – dafür setzen sich Schulseelsorger an den katholischen Schulen ein. Neun Teilnehmer/innen des vierten Fortbildungsdurchgangs werden nun am Donnerstag, den 6. September um 18.15 Uhr im St. Marien-Dom im Rahmen der Abendmesse von Erzbischof Stefan Heße für ihren Dienst beauftragt. Insgesamt sind dann 41 Schulseelsorger/innen im Erzbistum Hamburg tätig.