Erzbischof Stefan Heße beauftragt neue Gemeindereferentin

Veröffentlicht am 6. März 2020 um 18:15 Uhr

Erzbischof Stefan Heße beauftragt am Freitag, den 20. März Frau Silvia Quinchiguango (31 Jahre, Foto) für die seelsorgliche Arbeit im Erzbistum Hamburg. Der Gottesdienst beginnt um 18.15 Uhr im St. Marien-Dom. Dazu laden wir herzlich ein! Nach der Sendungsfeier wird Frau Quinchiguango in der Pfarrei St. Katharina von Siena in Hamburg und Norderstedt tätig sein.

Im Erzbistum Hamburg arbeiten neben Priestern und Diakonen 181 Frauen und Männer hauptamtlich in der Seelsorge. Ihre Aufgaben liegen u.a. in der Jugendarbeit und Erwachsenenbildung, dem Religionsunterricht und der Seelsorge in Krankenhäusern und Gefängnissen. Ihre Ausbildung umfasst ein religionspädagogisches oder theologisches Studium und eine mehrjährige Assistentenzeit mit praktischer Berufseinführung. Weitere Informationen zu pastoralen Berufen im Erzbistum Hamburg finden Sie hier.