Erzbistum erinnert an Erzbischof Ludwig Averkamp

28. Juli 2017 um 0:00 Uhr

Erzbischof Ludwig Averkamp im Jahr 2012. Foto: Kathrin Erbe

Mit einem Gedenkgottesdienst erinnert das Erzbistum Hamburg an seinen früheren Erzbischof Ludwig Averkamp: Anlässlich seines vierten Todestages feiert Weihbischof em. Norbert Werbs am Samstag, den 29. Juli um 18.15 Uhr ein Pontifikalamt im St. Marien-Dom.

Averkamp war von 1995 bis 2002 der erste Erzbischof des neu errichteten Erzbistums. Er starb am 29. Juli 2013 im Alter von 86 Jahren und wurde in der Krypta des St. Marien-Doms beigesetzt.