Eventuell etwas kühler als gewohnt …

Veröffentlicht am 9. Dezember 2020 um 20:00 Uhr

Alle Besucherinnen und Besucher des St. Marien-Doms bitten wir um Beachtung des folgenden Hinweises: In normalen Zeiten wird der Dom im Winter bei Gottesdiensten und Veranstaltungen mittels einer modernen Warmluftheizung angenehm temperiert. Doch Warmluftheizungen erzeugen relativ starke Luftströme, die in Corona-Zeiten zu vermeiden sind, um Aerosole nicht im Raum zu verteilen. Deswegen wird b.a.w. vor den Gottesdiensten regulär geheizt – während der Gottesdienste wird die Heizung jedoch ausgeschaltet, was zu einem langsamen Absinken der Temperatur führt. Wir bitten für diese Regelung, die unser aller Schutz dienen soll, um Verständnis! Bitte stellen Sie sich insbesondere an kalten Tagen mit Ihrer Kleidung darauf ein.

Bild: Thommy Weiss / pixelio.de