„Fünf nach zwölf“: Neues Livestream-Format im Dom

Veröffentlicht am 30. Mai 2020 um 12:05 Uhr

Am Dienstag, den 2. Juni beginnt das Erzbistum Hamburg mit einem neuen (werk-) täglichen Livestream-Format. Unter dem Titel „Fünf nach Zwölf“ beginnt um 12.05 Uhr ein zehnminütiges Mittagsgebet im St. Marien-Dom. Das Gebet wird montags bis freitags auf der Facebook-Seite und im YouTube-Kanal des Erzbistums Hamburg live übertragen. Man kann aber auch unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln in der Kirche an dem Gebet teilnehmen. Herzlich willkommen!