Gesprächskreis am Dom: „Die Bibel: ein Buch von Vertreibung, Flucht und Sehnsucht nach Heimat“

2. Juni 2017 um 18:00 Uhr

Ein Großbanner am St. Marien-Dom wirbt im Sommer 2016 für Solidarität mit Flüchtlingen. Foto: Andreas Hüser

Die nächste Veranstaltung in der Reihe Offener Gesprächskreis am Dom – Gespräche über Glaube, Kirche und Gesellschaft mit Dompfarrer Peter Mies findet am Donnerstag, den 8. Juni um 19.15 Uhr im Ansgar-Zimmer (Am Mariendom 5) statt. Anlässlich der aktuellen Ausstellung zur Flüchtlingsarbeit im Erzbistum Hamburg lautet das Thema des Abends: „Die Bibel: ein Buch von Vertreibung, Flucht und Sehnsucht nach Heimat“. Herzliche Einladung!

Nächster Termin: Dienstag, 4. Juli, 19.15 Uhr