Gottesdienst für Hörende und Gehörlose

5. Dezember 2016 um 0:00 Uhr

fingeralphabet-300x200Am dritten Advent „Gaudete“ – Sonntag, 11.12.2016, 10.00 Uhr – laden die Domgemeinde und die Katholische Gehörlosengemeinde Hamburg gemeinsam zu einem Inklusionsgottesdienst für Hörende und Gehörlose ein. Dabei werden die Lesungen und die Predigt synchron in Gebärdensprache übersetzt. Die Predigt hält Gehörlosenseelsorger Diakon Karl-Jürgen Becker, Hauptzelebrant ist Dompfr. Peter Mies. Die musikalische Gestaltung teilen sich KMD Eberhard Lauer und der Gebärdenchor der Evangelischen Gehörlosengemeinde Hamburg. Herzlich willkommen zu einem ganz besonderen Gottesdienst!

Weitere Informationen zur Katholischen Gehörlosenseelsorge finden Sie hier.