Gottesdienst mit erwachsenen Taufbewerbern

Veröffentlicht am 6. März 2019 um 20:00 Uhr

Weihbischof Horst Eberlein feiert am Sonnabend, den 9. März um 10.30 Uhr im St. Marien-Dom einen Gottesdienst mit erwachsenen Taufbewerberinnen und -bewerbern. Dabei wird er die siebzehn Frauen und Männer, die aus dem gesamten Erzbistum Hamburg stammen, für ihren weiteren Vorbereitungsweg auf die Taufe hin segnen. Herzlich willkommen!

Auf die Aufnahme in die Kirche bereiten sich die Taufbewerberinnen und -bewerber in ihren jeweiligen Gemeinden vor – dort empfangen sie zu Ostern das Sakrament der Taufe. Die zentrale Feier zu Beginn der Fastenzeit im St. Marien-Dom soll den Bewerbern jedoch zeigen, dass sie mit ihrem Anliegen nicht allein stehen. Zudem soll die Möglichkeit der Erwachsenentaufe stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden.