Gottesdienste zu Allerheiligen und Allerseelen

Veröffentlicht am 30. Oktober 2019 um 0:00 Uhr

Am Freitag, den 1. November findet um 18.15 Uhr ein Pontifikalamt zum Hochfest Allerheiligen mit Erzbischof Stefan Heße im St. Marien-Dom statt. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Domchor unter Leitung von Eberhard Lauer gestaltet, aufgeführt wird die Missa „O quam gloriosum“ von Tomás Luis da Vittoria für Chor a cappella.

Tags darauf – am Samstag, den 2. November um 18.15 Uhr – feiert Erzbischof Stefan Heße im St. Marien-Dom ein Pontifikalrequiem zum Fest Allerseelen, musikalisch gestaltet von der Schola gregoriana des St. Marien-Doms unter Leitung von Eberhard Lauer.

Schließlich laden wir zu einer Gräbersegnung am Sonntag, den 3. November auf dem Ohlsdorfer Friedhof ein. Der Wortgottesdienst mit Dompfr. Peter Mies beginnt um 15.00 Uhr in Kapelle 13. Einen Plan des Ohlsdorfer Friedhofs finden Sie hier, die Kapelle 13 liegt an der Mittelallee. Zur gleichen Zeit findet auch eine Gräbersegnung auf dem Öjendorfer Friedhof statt.