Gottesdienste zum Jahreswechsel

Veröffentlicht am 30. Dezember 2020 um 10:00 Uhr

Da im St. Marien-Dom wegen der Corona-Pandemie derzeit deutlich weniger Sitzplätze zur Verfügung stehen als sonst, finden in diesem Jahr an Silvester (Donnerstag, 31. Dezember 2020) gleich zwei Jahresschlussgottesdienste statt – um 16.00 Uhr mit Weihbischof Horst Eberlein, um 18.15 Uhr mit Erzbischof Stefan Heße.

Anschließend laden wir um 20.30 Uhr zu einer Orgelfeierstunde ein: Dr. Robert Spenner liest geistliche Texte, dazu spielt KMD Eberhard Lauer Orgelwerke u.a. von Johann Sebastian Bach (Toccata in d) und Charles-Marie Widor (Symphonie V). Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Am Neujahrstag, dem Hochfest der Gottesmutter Maria (Freitag, 1. Januar 2021) finden ebenfalls zwei Gottesdienste in deutscher Sprache im St. Marien-Dom statt: Um 10.00 Uhr feiert Dompropst Franz-Peter Spiza das Neujahrshochamt, der Abendgottesdienst mit Dompfarrer Peter Mies beginnt um 18.15 Uhr.

Das Online-Team des St. Marien-Doms wünscht Ihnen einen ruhigen Jahreswechsel und Gottes Segen für 2021!