Jahreswechsel im St. Marien-Dom

Veröffentlicht am 27. Dezember 2021 um 0:00 Uhr

Zu einer heiligen Messe zum Jahresschluss am Silvesterabend (Freitag, 31. Dezember) um 18.15 Uhr laden wir herzlich ein! Die Predigt hält Erzbischof Stefan Heße. Er setzt damit eine von seinen Vorgängern † Ludwig Averkamp und Werner Thissen begonnene Tradition fort. Bitte beachten Sie die „3G-Regel“: Zugang nur für geimpfte, genesene oder aktuell negativ getestete Personen.

Musikfreunde erwartet im Anschluss daran – wie bereits angekündigt – ein Silvestertusch: Um 20.30 Uhr spielt KMD Prof. Eberhard Lauer populäre Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Marcel Dupré und Charles-Marie Widor. Karten sind zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) an der Abendkasse erhältlich.

Am Neujahrstag – dem Hochfest der Gottesmutter Maria – laden wir zu Gottesdiensten um 10.00 Uhr mit Dompropst Franz-Peter Spiza und um 18.15 Uhr mit Pfarrer Peter Mies ein.

Für alle Gottesdienste und Veranstaltungen gilt – sofern nicht anders angegeben – die „2G-Regel“: Zugang nur für geimpfte oder genesene Personen. Wir danken für Ihr Verständnis!