Kinderkirche und Sommersegen

Veröffentlicht am 14. Juni 2018 um 20:00 Uhr

Der Gottesdienst am Sonntag, den 17. Juni um 10.00 Uhr wird in gleich doppelter Weise besonders gestaltet:

Parallel zur heiligen Messe findet – zum letzten Mal vor den Sommerferien – die Kinderkirche statt. „Wir wollen zusammen mit den Kindern das Gleichnis vom Senfkorn (Mk 4,30-32) kreativ umsetzen und auch die Erwachsenen daran Anteil haben lassen“, verrät Gemeindereferentin Astrid Sievers. Alle Kinder bis zum Erstkommunionalter sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen zur Kinderkirche und zu weiteren Angeboten der Domgemeinde für Kinder und Familien finden Sie hier.

Im Anschluss an den Gottesdienst kann dann jeder, der mag – ob groß oder klein – einen Segen für die Sommerzeit empfangen. „Die Zeit der Sommerferien ist eine besondere Zeit – für Familien und Alleinstehende, für Jung und Alt. Dabei ist es egal, ob Sie verreisen, am Ort bleiben oder arbeiten“, so Dompfr. Peter Mies. „Wir möchten Ihnen für diese Zeit einen ausdrücklichen Segen zusprechen und uns für diesen Zu-Spruch Zeit nehmen.“ Herzliche Einladung!

Foto: Senfkörner © BirgitH/pixelio.de