Kinderkirche: Veränderte Planung wegen steigender Inzidenz

Veröffentlicht am 31. März 2021 um 8:00 Uhr

Liebe Kinder,
liebe Eltern,

am Montagabend noch haben wir unsere Planung für Kindergottesdienste in den Kar- und Ostertagen vorgestellt (siehe hier) – gerade einmal 36 Stunden später müssen wir diese Pläne vor dem Hintergrund weiterhin steigender Inzidenzwerte wie folgt revidieren:

>> Der Kinderkreuzweg am Karfreitag entfällt.
>> Auch die Kinderkirche am Ostermontag in Präsenz entfällt. Es können jedoch ab Ostersonntag am Schriftenstand des Doms (Seitenportal rechts) Tüten abgeholt werden, in denen u.a. ein Vorschlag für einen Oster-Hausgottesdienst für Kinder enthalten ist.

Wir bitten für diese Änderungen um Verständnis und wünschen trotzdem gesegnete Kar- und Ostertage!

Alexandra Avermiddig und das Kiki-Team