Konzert zum 85. Geburtstag des Komponisten Walter Steffens

Veröffentlicht am 23. Oktober 2019 um 10:00 Uhr

In diesen Tagen wird der Komponist Walter Steffens 85 Jahre alt – ihm zu Ehren findet am Samstag, den 26. Oktober um 20.00 Uhr ein Konzert im St. Marien-Dom statt. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Claudio Monteverdi, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Jörg Partzsch und – natürlich – Walter Steffens. Es musizieren das Ensemble ColVoc, das Ensemble canta filia sowie Jörg Partzsch (Blockflöte) und Friedhelm Flamme (Orgel). Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Walter Steffens wurde am 31. Oktober 1934 in Aachen geboren. Ab 1959 studierte er in Hamburg Komposition, u.a. bei Ernst Gernot Klussmann und Philipp Jarnach. Später war er selbst u.a. am Hamburger Konservatorium als Dozent tätig. Seine Kompositionen wurden in aller Welt aufgeführt, u.a. 1973 die Oper „Unter dem Milchwald“ nach Dylan Thomas an der Hamburgischen Staatsoper. Heute lebt Walter Steffens in Marienmünster im Kreis Höxter.

Bild: Walter Steffens am Flügel in Marienmünster, 2005. Foto: Chrilon