Kurzführungen durch den Dom in der Sommerzeit

Veröffentlicht am 25. Juni 2019 um 12:00 Uhr

In den Sommermonaten wird der St. Marien-Dom von vielen auswärtigen Gästen besucht. Für sie und für alle Interessierten bietet ein zehnköpfiges Team von Gemeindemitgliedern drei Monate lang – zwischen dem 29. Juni und dem 29. September – Kurzführungen durch den Dom, die Krypta und das Kolumbarium an. Die Führungen dauern 20 bis 30 Minuten und beginnen am Taufbecken. Sie finden jeweils samstags und sonntags nach folgenden Gottesdiensten statt:

>> samstags nach dem 18.15 Uhr-Gottesdienst
>> sonntags nach dem 10.00 Uhr-Gottesdienst
>> sonntags nach dem 18.15 Uhr-Gottesdienst

Wenn Sie Fragen zu den Führungen haben, können Sie sich gerne an Karina Matussek wenden, die Kontaktdaten finden Sie hier. Herzlich willkommen!