Nacht der Kirchen Hamburg: Film ab!

Veröffentlicht am 5. September 2020 um 18:00 Uhr

Heute Abend (5. September) hätte die Nacht der Kirchen Hamburg stattfinden sollen, die Corona-Pandemie machte den rund 120 teilnehmenden Gemeinden jedoch einen Strich durch die Rechnung. Damit Sie aber auch in diesem Jahr nicht ganz auf das größte ökumenische Fest im Norden verzichten müssen, wurde in den letzten Wochen ein Film gedreht, der Einblicke in die bunte Vielfalt kirchlichen Lebens in Hamburg gibt.

Der Film dauert etwas über eine Stunde. Darin besucht Bischöfin Kirsten Fehrs die Seemannsmission, Erzbischof Stefan Heße führt durch das Kolumbarium des St. Marien-Doms und Hauptpastor Martin Vetter empfängt Hamburgs Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher auf dem Turm des Mahnmals St. Nikolai. Darüber hinaus bietet der Film u.a. Musik mit Jessy Martens und ihrem VocalLight Ensemble und einen Besuch bei den Bienen auf dem Dach des Ökumenischen Forums in der HafenCity. Es moderiert NDR 90,3 Kulturredakteur Daniel Kaiser.

Sie können sich den Film hier anschauen – viel Freude dabei!