Neu: Interaktiver Rundgang durch den St. Marien-Dom

Veröffentlicht am 3. September 2020 um 20:00 Uhr

Ab sofort kann man den St. Marien-Dom auch online erkunden: Ein interaktiver Rundgang auf dieser Website zeigt die Bischofskirche des Erzbistums Hamburg in einem ganz neuen Licht – einschließlich Emporen, Statiogang, Krypta und Kolumbarium. Der Besucher erhält Informationen zur Ausstattung des Doms, kann bei den Stelen der Lübecker Märtyrer verweilen oder die Orgel zum Klingen bringen. Darüber hinaus bietet der Rundgang u.a. einen 3-D-Grundriss und eine geführte Tour, die einen guten ersten Überblick bietet. Realisiert wurde das anspruchsvolle Multimedia-Projekt in Kooperation mit dem Hamburger StartUp cp360pano. Viel Freude mit dem interaktiven Rundgang!