Orgel vs. Klavier

9. Juli 2017 um 20:00 Uhr

Im nächsten Konzert der Reihe „Orgelkunst“ am Samstag, den 15. Juli um 20.00 Uhr erklingt – unter anderem – ein Konzertflügel. Doch auch die Orgel des St. Marien-Doms lässt sich vernehmen: Der französische Organist und Pianist Jean-Pierre Lecaudey aus Avignion kontrastiert in diesem besonderen Konzert die Sonate b-Moll für Klavier von Julius Reubke mit der Sonate c-Moll für Orgel des gleichen Komponisten – ein spannendes Klangexperiment! Außerdem steht das berühmte Scherzo b-Moll op. 31 (>> Klangbeispiel) von Frédéric Chopin auf dem Programm. Karten sind zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) an der Abendkasse erhältlich, weitere Informationen zum Konzert finden Sie hier. Herzlich willkommen!