Orgelkonzerte am 2. Weihnachtstag und am Silvesterabend

20. Dezember 2018 um 20:00 Uhr

Am Mittwoch, den 26. Dezember – dem zweiten Weihnachtstag – findet um 12.00 Uhr eine Orgel-Matinée im St. Marien-Dom statt. Kirchenmusikdirektor Eberhard Lauer spielt an der großen Beckerath-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach und Charles-Marie Widor sowie – als Hauptwerk – Auszüge aus dem Zyklus „La nativité du Seigneur“ (dt. „Die Geburt des Herrn“) von Olivier Messiaen.

Am Silvesterabend laden wir dann zu einem weiteren Orgelkonzert in den St. Marien-Dom ein: Am Montag, den 31. Dezember bringt Eberhard Lauer um 20.30 Uhr einige der berühmtesten Werke der Orgelmusik zu Gehör, darunter die Toccata d-Moll von Johann Sebastian Bach sowie die fünfte Orgel-Symphonie von Charles-Marie Widor mit der berühmten Schluss-Toccata.

Karten für beide Konzerte sind zum Preis von jeweils € 10,- (ermäßigt € 7,-) an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich. Herzlich willkommen!

Foto: Andreas Lechtape