Orgelkonzerte zu Weihnachten und zu Silvester

Veröffentlicht am 21. Dezember 2021 um 0:00 Uhr

Auch in diesem Jahr laden wir Sie herzlich zu zwei Orgelkonzerten „zwischen den Jahren“ ein:

Am zweiten Weihnachtstag – am Sonntag, den 26. Dezember um 12.00 Uhr – bringt Kirchenmusikdirektor Eberhard Lauer (Foto) das Werk „La Nativité du Seigneur“ („Die Geburt des Herrn“) von Olivier Messiaen zu Gehör. Das Konzert findet ausnahmsweise nicht im St. Marien-Dom, sondern in St. Johannis in Hamburg-Altona statt.

Unter dem Motto „Silvestertusch“ stehen fünf Tage später – am Freitag, den 31. Dezember um 20.30 Uhr – dann populäre Orgelwerke von Johann Sebastian Bach (Toccata d-moll), Marcel Dupré (Variations sur un Noel) und Charles-Marie Widor (V. Symphonie) auf dem Programm, gespielt von Eberhard Lauer an der Beckerath-Orgel des St. Marien-Doms.

Karten sind jeweils zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) an der Tages- bzw. Abendkasse erhältlich. Für beide Konzerte gilt die 2G-Regel: Zutritt nur für genesene und geimpfte Personen. Wir bitten um Verständnis!