Orgelkunst V: Das jüngste Gericht

20. Juli 2015 um 9:00 Uhr

orgelsommer 07-25-vernet 300x200Im fünften Konzert der Reihe „Orgelkunst“ ist Olivier Vernet im St. Marien-Dom zu Gast. Der vielfach ausgezeichnete Organist, der an der Kathedrale zu Monaco tätig ist und dessen Karriere auf über 100 CDs dokumentiert ist, spielt am Sonnabend, den 25. Juli 2015 um 20 Uhr unter dem Titel „Das jüngste Gericht“ Werke von Johann Sebastian Bach, Robert Schumann, Sergei Rachmaninow, Georgi Muschel, Naji Hakim („The Last Judgement“) und Jacques Charpentier. Das vollständige Programm sowie eine Künstlerbiografie finden Sie hier, Karten sind zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) an der Abendkasse erhältlich.

Die Reihe „Orgelkunst – Sommerkonzerte am St. Marien-Dom“ findet zwischen dem 27. Juni und 5. September 2015 jeweils sonnabends um 20 Uhr statt. Herzlich willkommen!