Palmsonntags-Gottesdienst: Besondere Einladung an Kinder und Familien

9. März 2016 um 17:06 Uhr

2016_einladung_palmsonntagMit dem Palmsonntag beginnt die Heilige Woche: Jesus wird feierlich im Jerusalem empfangen, aber die Tage seines Leidens stehen unmittelbar bevor. Am Sonntag, den 20. März um 10.00 Uhr feiert Erzbischof Stefan Heße den Gottesdienst im St. Marien-Dom. Die Liturgie beginnt mit Segnung der Palmzweige in der St. Ansgar-Kapelle (rechte Seite des Doms). Von dort zieht die Gemeinde dann in feierlicher Prozession in den St. Marien-Dom.

Während im St. Marien-Dom die Liturgie mit dem Bericht vom Leiden und Sterben Jesu („Passion“) fortgesetzt wird, wird im Pfarrsaal die Passionsgeschichte für Kinder und gemeinsam mit Kindern erzählt und nachgespielt.

Die kleinen Besucher, unter drei Jahren, sind zusammen mit ihren Eltern zur Kinderkirche im Kindertagesheim eingeladen. Vor dem Schlusssegen kommen alle zurück in den Dom.