Papst Franziskus gewährt Erzbischof Stefan Heße eine Auszeit

Veröffentlicht am 30. März 2021 um 12:00 Uhr

Papst Franziskus hat Erzbischof Stefan Heße gestern (29.03.2021) auf seinen angebotenen Amtsverzicht hin eine erste Antwort gegeben. Laut Medieninformation des Vatikan wird Erzbischof Heße eine Auszeit gewährt. Während seiner Abwesenheit wird Generalvikar Ansgar Thim die ordnungsgemäße Verwaltung des Erzbistums sicherstellen.