Schäden am Mauerwerk der Domtürme

9. März 2016 um 20:38 Uhr

dom türme 300x200Bei routinemäßigen Arbeiten an den Türmen des St. Marien-Doms sind kürzlich witterungsbedingte Schäden am Mauerwerk offensichtlich geworden. Insbesondere an der West- und der Südseite des linken Turms hat sich zum Teil der Mörtel in den Fugen gelöst. Um eine Gefährdung von Passanten durch herabfallende Mörtelstücke auszuschließen, bleibt der Bereich rund um den linken Turm einschließlich des linken Seitenportals bis auf Weiteres gesperrt. Wir bitten für diese Beeinträchtigungen um Verständnis! Eine Turmsanierung wird unumgänglich sein. Über neue Entwicklungen informieren wir Sie jeweils zeitnah auf dieser Website.