Segen bringen – Segen sein!

11. Januar 2014 um 11:52 Uhr

sternsinger-201427 Mädchen und Jungen sammelten für die Aktion Dreikönissingen

„Segen bringen – Segen sein“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Aktion Dreikönigssingen. 27 Mädchen und Jungen der Domgemeinde waren Anfang Januar unterwegs und sammelten für Kinderhilfsprojekte in Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien und Osteuropa und in diesem Jahr besonders für Flüchtlingskinder in Malawi.

Sie brachten den Segen des neugeborenen Christus in die Häuser und Wohnungen. In den Altenheimen St. Bernhard und St. Hildegard, sowie auf vielen Stationen des Marienkrankenhauses, wurden sie besonders herzlich empfangen. Auch an den Bürotüren rund um den St. Marien-Dom ist brachten sie der Segen 20 * C + M + B *14 an.

Ausgesandt wurde vom Dompfarrer Msgr. Peter Mies im Gottesdienst am 5. Januar. Unsere Sternsinger haben auch an der Messe im Marienkrankenhaus anlässlich des 150. Jubiläums teilgenommen.

Die Kinder der Domgemeinde St. Marien sammelten insgesamt 2.430,79 Euro ein.

Allen Kindern ein herzliches Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz, ihre schönen Lieder und allen Spendern ein ‚Vergelt‘s Gott‘ für ihren Beitrag!