Seminar „Die Farben der Trauer“

Veröffentlicht am 31. Oktober 2019 um 0:00 Uhr

im Rahmen der Ausstellung „Die Wahrheit des Augenblicks“ mit Bildern von Ulrich Rölfing

Trauer ist ein langer, vielleicht lebenslanger Wandlungsprozess, der immer wieder neu nach Liebe und Verbundenheit sucht. Dieses Tagesseminar, geleitet von der langjährigen Hospizmitarbeiterin und Trauerbegleiterin Wiebke Joschko, gibt Gelegenheit, auf einen vergangenen Verlust zurückzublicken, der noch einmal angeschaut und in Form und Farbe gebracht werden möchte. Mit Hilfe von kleinen Imaginationen und angeleiteten Malübungen kann die Trauer in ihren vielfältigen, bunten Facetten ausgedrückt werden. Künstlerische Fertigkeiten sind nicht erforderlich. Das Seminar richtet sich an Hinterbliebene, die sich bereits mit ihrer Trauer auseinandergesetzt haben.

Samstag, 16. November, 10.00-16.30 Uhr
Pfarrsaal der Domgemeinde St. Marien, Am Mariendom 7, 20099 Hamburg
Teilnehmer: mindestens 6, maximal 10 Personen
Kosten € 25,-

Anmeldung bitte bis zum 10. November an Gemeindereferentin Astrid Sievers, Tel. 040 / 284 99 07-14, E-Mail gemeindereferentinsievers@mariendomhamburg.de. Herzlich willkommen!

Foto: Petra Bork / pixelio.de