Sommer-Konzertreihe „Orgelkunst“ wird fortgesetzt

Veröffentlicht am 20. Juli 2019 um 20:00 Uhr

Noch bis zum 7. September finden immer samstags um 20.00 Uhr Konzerte mit namhaften Organisten aus aller Welt im St. Marien-Dom statt. Hier ein Überblick über die nächsten vier Konzerte:

Samstag, 27. Juli, 20.00 Uhr
Orgelkunst V
Ruben Sturm (Rottenburg) spielt Werke von Jean Langlais, Guillaume Dufay, Naji Hakim und Charles Tournemire sowie Improvisationen

Samstag, 3. August, 20.00 Uhr
Orgelkunst VI
Klaus Eldert Müller (Lübeck) spielt die „Goldberg-Variationen“ von Johann Sebastian Bach

Samstag, 10. August, 20.00 Uhr
Orgelkunst VII
Nathan Laube (Chicago) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, György Ligeti und Franz Liszt

Samstag, 17. August, 20.00 Uhr
Orgelkunst VIII
Jordi Piqué (Montserrat) spielt Werke von Nicolas de Grigny, Juan Cabanilles, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms und Olivier Messiaen

Karten zum Preis von € 10,- (ermäßigt € 7,-) erhalten Sie im Vorverkauf bei der Dom-Info „geist+reich“ sowie an der Abendkasse. Einen Überblick über die komplette Konzertreihe (und alle anderen kulturellen Veranstaltungen im St. Marien-Dom) finden Sie hier. Herzlich wollkommen!