Sommerkonzerte im Dom

11. Mai 2011 um 1:27 Uhr

orgelneu_ausschnittSommerkonzerte im St. Marien-Dom 2011: Orgelkunst

jeweils Sonnabends um 20 Uhr vom 18. Juni bis 17. September 2011

  • 18. Juni 2011
    Eröffnungskonzert des Hamburger Orgelsommers mit Organisten der Hauptkirchen und der Domkirche: Manuel Gera, Christoph Schoener, Rudolf Kelber, Andreas Fischer und Eberhard Lauer spielen Werke von Böhm, Bach, Liszt, Saint-Saens, Alain, Dupré, Duruflé u.a.
  • 25. Juni 2011
    Eberhard Lauer: Grigny, Alain (Trois Danses), Liszt (Ad nos)
  • 2. Juli 2011
    Wolfgang Sieber (Luzern): Orgelgewitter und Mozart
  • 9. Juli 2011
    Ludwig Ruckdeschel (Passau): Bach, Withlock, Liszt, Ruckdeschel
  • 16. Juli 2011
    Szigmond Szathmary (Budapest / Freiburg): Bach, Liszt, Mussorgsky, Szathmary
  • 23. Juli 2011
    Tomas Willstedt (Lund): Welin, Bach, Beethoven, Stockhausen, Improvisation
  • 30. Juli 2011
    Vincent Dubois (Reims): Bach, Liszt, Franck, Vierne, Saint-Saens, Prokofiew
  • 6. August 2011
    Eberhard Lauer: Reger, Liszt
  • 13. August 2011
    Markku Hietaharju (Turku / F): Bach, Fanck, Messiaen, Guilmant
  • 20. August 2011
    Hans Leitner (München): Böhm, Liszt, Bossi, Ritter, Leitner
  • 27. August 2011
    Thomas Lennartz (Dresden): Dupé, Elgar, Helmschrott, Guilmant, Improvisation
  • 3. September 2011
    Jean Christophe Geiser (Lausanne): Bruhns, Lübeck, Bach, Ropartz, Vierne
  • 10. September 2011
    Dominique Sauer (Osnabrück): Dupré, Boyce, Töpfer, Liszt, Kodaly
  • Sonnabend, 17. September 2011
    Abschlußkonzert der Sommerkonzerte: Bach, Dupré, Alain, Liszt (Missa choralis)
    Das Konzert findet im Rahmen der Nacht der Kirchen statt.
    Chor des St.Marien-Doms
    Thomas Cornelius, Orgel
    Leitung: Eberhard Lauer

Eintritt: 8.- 5.-