Totengedenken am St. Marien-Dom

Veröffentlicht am 3. April 2020 um 15:00 Uhr

Einladung zur Mitfeier auf Youtube

Immer am ersten Freitag des Monats findet um 15.00 Uhr – zur Sterbestunde Jesu – ein Totengedenken im St. Marien-Dom statt. Auch im April soll dieser besondere Wortgottesdienst nicht ausfallen. Wegen der „Corona-Krise“ muss er jedoch in besonderer Form stattfinden: Wir haben den Gottesdienst vorab aufgezeichnet und laden alle Trauernden ein, ihn am Bildschirm mitzufeiern.

Wenn Sie das Bedürfnis haben, anschließend mit einer Trauerbegleiterin Kontakt aufzunehmen, können Sie sich gerne per E-Mail an Astrid Sievers wenden, um einen Termin für ein seelsorgliches Gespräch am Telefon zu vereinbaren.