Turmsanierung geht gut voran

10. Oktober 2016 um 20:00 Uhr

dom türme 300x200Die Sanierung des linken Turms des St. Marien-Doms geht gut voran. „Wir werden die Arbeiten zeitnah abschließen können“, so Baureferent Markus Leenen vom Erzbistum Hamburg. Anschließend wird das Gerüst abgebaut, möglichst zum Martinstag soll der Domplatz frei sein. „Unser Dank gilt allen beteiligten Firmen“, so Leenen weiter. „Dass wir den engen Zeitplan einhalten konnten, ist wesentlich ihr Verdienst.“ Darüber hinaus hat sich das trockene Wetter im August und September positiv ausgewirkt.

Vor einigen Monaten waren bei einer Fassadenbegutachtung an den Türmen des St. Marien-Doms witterungsbedingte Schäden am Mauerwerk offensichtlich geworden, die eine zeitnahe Turmsanierung notwendig machten. In diesem Jahr sind zunächst der linke Turm sowie der mittlere Fassadenbereich saniert worden. Die Sanierung des rechten Turms ist ab dem Frühjahr 2017 geplant.