Über 250 ehrenamtliche Helfer/innen…

28. September 2015 um 20:31 Uhr

Flüchtlingsarbeit 300x200…engagieren sich am St. Marien-Dom für Flüchtlinge – weitere Hilfe wird vorerst nicht benötigt

Seit Freitag bieten das Erzbistum Hamburg, der Caritasverband für Hamburg e.V., der Kirchenkreis Hamburg-Ost und hoffnungsorte hamburg/Verein Stadtmission gemeinsam einen zusätzlichen Übernachtungsort für Flüchtlinge in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofs zur Entlastung der dort tätigen Flüchtlingshelfer/innen an (siehe Meldung vom 23. September). Dafür wurden in der vergangenen Woche dringend ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht. Doch inzwischen ist das Team komplett: „Wir sind nun bei über 250 Helfern“, berichtet Julia Starke vom Erzbistum Hamburg, die die ehrenamtlichen Teams – ebenfalls in ihrer Freizeit – koordiniert. Weitere Helfer werden derzeit nicht benötigt. „Es ist einfach toll, was in der letzten Woche an Hilfe angeboten wurde“, so Starke. „Danke dafür!“