Vorankündigung: Oosterhuis-Liedtag „Ganz nah dein Wort“

19. April 2017 um 8:00 Uhr

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet am Samstag, den 1. Juli von 10.00 bis 19.15 Uhr erneut ein Oosterhuis-Liedtag am St. Marien-Dom statt. Dazu laden wir schon heute herzlich ein!

Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren werden in den Niederlanden „Liturgische Liedtage“ organisiert. Die Texte und Melodien wollen eine Neuorientierung in Liturgie und Verkündigung anregen. Es geht daher an diesen Liedtagen nicht nur um schöne neue Lieder, sondern vielmehr um gesungene poetische Texte und um Verkündigung im Lied. Der niederländische Theologe Huub Oosterhuis hat mit Texten zu unzähligen Liedern viele Menschen angerührt und inspiriert. Seine Texte stehen im Mittelpunkt des Liedtags am St. Marien-Dom.

Der Liedtag richtet sich an alle Menschen, die Spaß am gemeinsamen Singen haben. Dabei sind erfahrene Chorsänger genauso willkommen wie musikalische „Singles“, für die das Singen mit anderen eine neue Erfahrung bedeutet. Der Liedtag endet mit der gemeinsamen Feier und Mitgestaltung der Vorabendmesse um 18.15 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier. Am Vorabend findet darüber hinaus ein Einführungsvortrag statt, zu der Sie sich hier anmelden können. Herzlich willkommen!

Eine Veranstaltung des Fachbereichs Katechese des Erzbistums Hamburg in Kooperation mit dem St. Marien-Dom.