„Weihnachtsgottesdienst To Go“

Veröffentlicht am 11. Dezember 2020 um 12:00 Uhr

Weihnachten wird in diesem Jahr anders sein. Auch im St. Marien-Dom kann vieles nicht so stattfinden, wie wir es gewohnt sind. Dazu gehören auch die Gottesdienste, an denen nur eine begrenzte Anzahl Menschen teilnehmen kann.

Für alle, die in diesem Jahr an keinem Gottesdienst an Heilig Abend teilnehmen können oder wollen, haben wir etwas Besonderes entwickelt: einen „Weihnachtsgottesdienst To Go“ in einer Tüte. Sie finden darin einen kompletten Ablauf mit Gebeten, Texten und Liedern für einen Gottesdienst zu Hause. Dazu kommen noch einige Überraschungen, die an dieser Stelle nicht verraten werden.

„Der ‚Weihnachtsgottesdienst To Go‘ soll ein Zeichen sein: Sie sind nicht allein!“, so Gemeindereferentin Alexandra Avermiddig. „Durch die Feier des Gottesdienstes sind Sie verbunden mit allen, die ebenfalls diesen Gottesdienst bei sich zu Hause feiern – aber ebenso auch mit den Kindern unserer Kita, die die Tüte mit viel Freude gestaltet haben.“

Sie können den „Gottesdienst To Go“ ab sofort innerhalb der Öffnungszeiten im Pfarrbüro (Montag bis Freitag 10.00-13.00 Uhr und Dienstag bis Donnerstag von 15.00-17.00 Uhr) oder bei der Dom-Info „geist+reich“ (Montag bis Freitag 10.00-19.00 Uhr und Samstag 10.00-18.00 Uhr) abholen. Wenn Sie dazu keine Möglichkeit haben, melden Sie sich gerne telefonisch unter 040 / 28 49 90 70 – wir finden eine Lösung. Und falls Sie Menschen z.B. in Ihrer Nachbarschaft kennen, die sich über einen „Weihnachtsgottesdienst To Go“ freuen würden, dann bringen Sie ihnen gerne eine Tüte vorbei.

Für Fragen steht Ihnen Gemeindereferentin Alexandra Avermiddig gerne unter Telefon 0162 / 213 79 06 zur Verfügung. Viel Freude bei dieser Aktion!