Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Tag, an dem Gott nicht mehr Gott heißen wollte

Donnerstag, 29.10.2020 - 19:30 Uhr

Lesung und Musik mit Jens Böttcher und dem Orchester des himmlischen Friedens

Mit der fantastischen Erzählung „Der Tag, an dem Gott nicht mehr Gott heißen wollte“ wagt Jens Böttcher (Foto) einen Balanceakt – die schwierigen Lebensfragen seines Protagonisten Leon werden durch seine leichte, humorvoll geführte Feder zu einer wahrhaft himmlischen Erzählung mit Tiefgang und hohem Unterhaltungswert.

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins für gedruckte Literatur e.V.

Eintritt frei – um eine Spende für ein soziales Projekt wird gebeten.

Eine Veranstaltung der Dom-Info „geist+reich“ im Rahmen der Jubiläumswoche „10 Jahre geist+reich am St. Marien-Dom“.

Um Anmeldung unter Telefon 040 / 7930 6356 (auch für WhatsApp) oder per E-Mail an jubilaeum@geistreichhamburg.de wird gebeten. Es gelten die dann gültigen Vorgaben der Hansestadt Hamburg zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Details

Datum:
Donnerstag, 29.10.2020
Zeit:
19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Saal im Haus der kirchlichen Dienste
Danziger Straße 64
Hamburg-St. Georg, 20099