Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nacht der Kirchen Hamburg: „Herz auf laut“

Samstag, 14.09.2019 - 18:15 Uhr

18.15 Uhr
Gottesdienst
Vorabendmesse zum Sonntag mit Dompfarrer Peter Mies
Chor des St. Marien-Doms unter Leitung von Eberhard Lauer

 

19.15 Uhr
Tango, Milonga und Salsa
Argentinische Musik auf dem Domplatz, gespielt von Maciej Lyczek (Gitarre & Gesang) (bis 19.55 Uhr)

„Unser Glaube verbindet – La fe nos une“
Informationen zur Partnerschaft zwischen dem Bistum Iguazú und dem Erzbistum Hamburg im St. Ansgar-Zimmer, Eingang links neben dem Pfarrsaal (bis 22.30 Uhr)

Kulinarische Köstlichkeiten
aus Kroatien, Portugal, Spanien und Korea auf dem Domplatz (bis 22.30 Uhr)

 

20.00 Uhr
Freude und Angst, Trauer und Zorn – der emotionale Jesus
Ein multimedialer Rundgang zu den Gefühlen Jesu durch den St. Marien-Dom – mit Musik, biblischen Lesungen, geistlichen Impulsen und interaktiven Elementen (bis 22.15 Uhr, Dauer eines Rundgangs ca. 45 Minuten, Einstieg jederzeit möglich)

Herz auf laut – für die Menschen im Bistum Iguazú
Ein Abend mit argentinischer Musik (Maciej Lyczek, Gitarre & Gesang), Poesie (María Ester A. Morales, Rezitation) und Berichten vom Leben der Menschen in Partnerbistum Iguazú in der St. Ansgar-Kapelle (bis 22.15 Uhr)

 

22.30 Uhr
Nachtgebet „Du lässt den Tag, o Gott, nun enden …“
mit einer Orgelimprovisation zur Geschichte „Der kleine Häwelmann“ von Theodor Storm
Gemeindereferentin Astrid Sievers | Hubertus Ebbesmeyer, Orgel

 

Außerdem:
Was haben junge Menschen auf dem Herzen? Was beschäftigt sie mit Blick auf Kirche und Gesellschaft? Wir rufen junge Leute dazu auf, vor und während der Nacht der Kirchen unter dem Hashtag #jungesherzauflaut ihr Statement oder ihre Meinung zu posten und damit der Welt und den Besucher_innen der Kirchennacht zu zeigen, was sie beschäftigt. Die Posts werden in der Epiphanienkirche, am St. Marien-Dom, in der Jugendkirche und an anderen Orten auf einer SocialWall zu lesen sein und auch auf der Hauptbühne in der Spitaler Straße sichtbar werden. Macht eure eigene SocialWall auf und zeigt in den Gemeinden, was junge und junggebliebene Leute denken! Dies ist eine Aktion der evangelischen und katholischen Jugendarbeit.

 

Weitere Informationen zur Nacht der Kirchen Hamburg

Details

Datum:
Samstag, 14.09.2019
Zeit:
18:15 Uhr