Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Orgelkunst XI: Die heitere Orgel

Samstag, 05.09.2015 - 20:00 Uhr

Samuel Scheidt (1587–1654)
Allemande „Also geht’s, also steht’s“

Johann Gottfried Walther (1684–1747)
Concerto in A del Signor Blamr
Adagio – Andante allegro – Pastorella

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Sinfonia in D aus der Kantate Nr. 29 (Arr. Marcel Dupré)

Joseph Haydn (1732–1807)
Fünf Flötenuhrstücke

Padre Davide da Bergamo (1791–1863)
Sinfonia col tanto applaudito Inno Popolare

Alexandre-Pierre-François Boëly (1785–1858)
Quatuor in g

Louis J.A. Lefébure-Wély (1817–1869)
Sortie in B

Sigfrid Karg-Elert (1877–1933)
Valse mignonne op. 142 Nr. 2

Charles Ives (1874–1954)
Variations on „America“

Eberhard Lauer, Orgel (Hamburg)

 

Eberhard Lauer, geboren 1956, ist Kirchenmusikdirektor am St. Marien-Dom Hamburg und Honorarprofessor an der Musikhochschule in Lübeck. Studium in Orgel und Kirchenmusik in Aachen, Düsseldorf und Amsterdam, ferner der Musikwissenschaft und Philosophie in Hamburg. Erste Preise bei den Orgelwettbewerben in Nürnberg und Speyer. Neben dem organistischen Repertoireschwerpunkt im 19. und 20. Jahrhundert gilt seine Vorliebe dem Werk J.S. Bachs (mehrfache Gesamtaufführung des Orgelwerks) und besonders der freien Improvisation. Internationale Konzerttätigkeit und Aufnahmen für Funk, Platte und Fernsehen als Organist. Diskographie: u.a. Gesamteinspielung der Orgelwerke Messiaens.

 

Karten an der Abendkasse, Eintritt € 10.- (ermäßigt € 7.-)

Die Reihe „Orgelkunst – Sommerkonzerte am St. Marien-Dom“ findet zwischen dem 27. Juni und 5. September 2015 jeweils sonnabends um 20 Uhr statt. Herzlich willkommen!

Details

Datum:
Samstag, 05.09.2015
Zeit:
20:00 Uhr