Abendmesse mit gregorianischem Choral zu Laetare

Veröffentlicht am 26. März 2022 um 00:00 Uhr

Die Abendmesse am Sonntag, den 27. März um 18.15 Uhr wird musikalisch mit gregorianischem Choralgesang gestaltet – die Schola Gregoriana singt unter Leitung von KMD Eberhard Lauer das Proprium zum 4. Fastensonntag „Laetare“. Zelebrant ist Dompropst Franz-Peter Spiza, er hält auch die Predigt. Herzlich willkommen!