Bischofsgottesdienste am 6. und 7. Januar

Veröffentlicht am 5. Januar 2022 um 0:00 Uhr

Zu Beginn des neuen Jahres laden wir zu zwei besonderen Gottesdiensten in den St. Marien-Dom ein ein:

Am Donnerstag, den 6. Januar leitet Erzbischof Stefan Heße eine Heilige Messe anlässlich des Hochfestes Erscheinung des Herrn. Der Gottesdienst beginnt um 18.15 Uhr und wird von den Sternsingern mitgestaltet.

Einen Tag später erinnern wir an die (Wieder-) Gründung des Erzbistums Hamburg am 7. Januar 1995. Aus diesem Anlass findet am Freitag, den 7. Januar um 18.15 Uhr ein Dankgottesdienst mit Erzbischof Stefan Heße statt.

Für beide Gottesdienste gilt die „3G-Regel“: Zutritt nur für genesene, vollständig geimpfte und getestete Personen. Darüber hinaus bitten wir um Beachtung der Auflagen zur Feier von Gottesdiensten während der Corona-Pandemie. Danke für Ihr Verständnis!

Foto: Reliquiar des Hl. Ansgar (Detail) im St. Marien-Dom Hamburg